-> neu / new
Joachim Wissler Blog



Frühe Entscheidung

Warum bin ich Koch geworden? Diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Für die Antwort brauche ich nicht viele Worte.

Ich bin Koch geworden, weil ich in der Gastwirtschaft meiner Eltern viel mitgeholfen und dabei gemerkt habe: Das liegt mir. Hier stelle ich mich geschickt an. Es war eine bewusste Entscheidung, die ich früh getroffen habe.

Die Lehrjahre im Schwarzwald waren dann eine harte Probe, vom ersten Tag an. Als junger Mensch hatte ich nicht geahnt, worauf ich mich da einließ. Am Ende überwog aber auch hier das Gefühl: Ja, ich habe viel gelernt. Ja, das macht mir Freude. Das ist der richtige Beruf für mich. An dieser Einschätzung hat sich bis heute nichts geändert. Ich habe den besten Beruf für mich gewählt.

Um das zu werden, was ich bin, brauchte ich unter anderem Fleiß, Disziplin und Beharrlichkeit. Das alleine hätte aber nicht gereicht. Hinzu kamen das nötige Quäntchen Glück und Menschen, die mir ihr Vertrauen schenkten.

[JOACHIM WISSLER]:
[1] HOTEL TRAUBE TONBACH, Baiersbronn
[2] HOTEL WEISSES RÖSSLE, Hinterzarten
[3] BRENNER‘S PARK HOTEL, Baden-Baden
[4] RESTAURANT MARCOBRUNN - SCHLOSS REINHARTSHAUSEN, Eltville